Library with lights

Wie sagt man guangzhou?

Kategorie: Wie

Autor: Emma Taylor

Veröffentlicht: 2021-11-29

Ansicht: 1600

YouTube AntwortenArrow down

Wie sagt man guangzhou?

Guangzhou, auch bekannt als Kanton, ist die Hauptstadt und Populärstadt der Provinz Guangdong im Süden Chinas. Auf der Pearl River ca. 120 km (75 mi) nordnorthwest von Hong Kong und 145 km (90 mi) nördlich von Macau, Guangzhou hat eine Geschichte von über 2200 Jahren und war ein Haupt-Terminus der maritimen Seidenstraße, und weiterhin als Haupthafen und Transport-Hub heute, sowie eine der drei größten Städte Chinas.

Guangzhou ist in zehn Bezirke unterteilt. Unter ihnen bilden die Bezirke Yuexiu und Liwan das zentrale Gebiet von Guangzhou. Das Stadtzentrum befindet sich im Bezirk Yuexiu. Die anderen Bezirke sind Haizhu, Tianhe, Baiyun, Huangpu, Luogang, Panyu, Nansha und Zengcheng. Am 21. Mai 2017 wurden Huangpu District und Luogang District in das neue Tianhe District von Guangzhou zusammengefasst.

Guangzhou liegt im Herzen des industrialisierten Gebietes Chinas und seine Forte war immer geschäftlich. Die Stadt ist bekannt für ihre überseeische chinesische Gemeinschaft, die größte in der Nation. Darüber hinaus bilden Menschen aus Guangzhou eine bedeutende Diaspora in anderen Ländern. Mehr als 19 Millionen überseeische Chinesen, darunter 10 Millionen in Südostasien, verfolgen ihre Vorfahren in die Stadt.

Die Stadt hat ein feuchtes subtropisches Klima (Köppen Cwa), mit häufigen Typoonen im Sommer und dem kältesten Monat mit durchschnittlich 22.1 °C (71.8 °F.) Legenden sagen, dass die Stadt von fünf Unsterblichen gegründet wurde. Guangzhou war lange der einzige Hafen für den Handel mit ausländischen Ländern zugelassen. Die Stadt war auch der Ort der größten Marineschlacht in der Geschichte, die Schlacht von Kanton, während des Opiumkrieges. Es war auch der erste Vertragshafen, der in China eröffnet wurde.

Wie man Guangzhou in Mandarin Chinesisch sagt

Mandarin Chinesisch ist die am weitesten verbreitete Form von Chinesisch, und wenn Sie lernen möchten, wie man Guangzhou in Mandarin Chinesisch sagt, dann sind Sie an der richtigen Stelle! Guangzhou ist die Hauptstadt der Provinz Guangdong im Süden Chinas und ist eine der drei größten Städte Chinas.

Der einfachste Weg, um Guangzhou in Mandarin Chinesisch zu sagen, ist die Pinyin Rechtschreibung des Namens der Stadt, die ist

Video Antworten

Wie sagen Sie Guangzhou auf Chinesisch?

In Mandarin Chinesisch ist Guangzhou als Guÿngzhōu ausgesprochen. Der Charakter für Guang ist 😉, der als guđigng ausgesprochen wird. Der Charakter für Zhou ist kret, die als zhōu ausgesprochen wird. So, wenn zusammen, Guangzhou ist als guđong-zhōu ausgesprochen.

Es gibt ein paar andere Möglichkeiten, Guangzhou auf Chinesisch zu sagen. Man nennt es einfach Guangdong, die Provinz, in der Guangzhou liegt. Ein weiterer Weg ist es Canton, das ist der alte englische Name für Guangzhou. Schließlich kann es auch als Zhongshan bezeichnet werden, der der Name eines der Bezirke in Guangzhou ist.

Wie erklären Sie Guangzhou?

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, Guangzhou auszusprechen, aber der häufigste Weg ist es wie “gwong-jow”. So würden die meisten Mandarin-Lautsprecher es sagen, und es ist die Art, wie es in Pinyin geschrieben wird (das Standard-Romanisationssystem für Mandarin.)

Wenn Sie Cantonese sprechen, würden Sie es als “gong-jau” sagen. Dies ist, weil die kantonesische Aussprache von Mandarin Wörtern ist oft anders als die Aussprache von Mandarin.

Wenn Sie einen anderen chinesischen Dialekt sprechen, gibt es eine Chance, dass Sie Guangzhou anders sagen könnten. Zum Beispiel ist es im Hakka-Dialekt als "kong-jau" ausgesprochen.

Egal wie Sie es sagen, Guangzhou ist eine schöne Stadt mit viel zu bieten. Von seinem köstlichen Essen bis zu seiner reichen Kultur gibt es etwas für jeden in Guangzhou.

Was ist die Bedeutung von Guangzhou?

Es gibt viele verschiedene Interpretationen zur Bedeutung von Guangzhou. Die am häufigsten angenommene Definition ist jedoch "weit expanse", die sich auf das weitläufige Gebiet des Pearl River Delta bezieht, in dem sich die Stadt befindet. Diese Definition entspricht auch der Geschichte der Stadt, wie sie einst der größte Hafen im Süden Chinas war. Heute ist Guangzhou immer noch ein wichtiger Knotenpunkt für Handel und Handel und ist auch eine der beliebtesten Städte in China. Angesichts seiner langen Geschichte und Bedeutung in der Region ist es nicht überraschend, dass die Bedeutung von Guangzhou noch mehrdeutig und offen für die Interpretation ist.

Was ist die Geschichte von Guangzhou?

Guangzhou, auch bekannt als Kanton, ist eine Unterprovinzstadt und die Hauptstadt der Provinz Guangdong im Südosten Chinas. Es liegt am Pearl River etwa 120 km nordwestlich von Hongkong und 175 km nördlich von Macau. Die Stadt hat eine Geschichte von mehr als 2.200 Jahren und war ein Haupt-Terminus der maritimen Seidenstraße, und weiterhin als wichtiger Hafen und Transport-Hub heute.

Guangzhou wurde zunächst als Grafschaft in der Qin-Dynastie gegründet und später wurde eine Präfektur unter dem östlichen Han. Guangzhou erscheint zunächst in chinesischen Aufzeichnungen als wichtiger Hafen im 1. Jahrhundert n. Chr., als der Guangzhou Commandery eingerichtet wurde, um den maritimen Handel der Königreiche Wu und Yue zu überwachen. Während der Drei Königreiche diente Guangzhou als Hafen von Nanyue. Vom 3. bis zum 5. Jahrhundert, Guangzhou weiterhin ein wichtiger Hafen, bevor in den Rückgang im 6. und 7. Jahrhundert.

Die Stadt wurde unter den Tang und Song Dynastien wiederbelebt und wurde wieder ein wichtiges Zentrum des maritimen Handels. Guangzhou erreichte seine Höhe als internationaler Hafen während der Ming-Dynastie, als es als "Canton System" bekannt wurde. Vom 16. bis 19. Jahrhundert war Guangzhou ein wichtiger Knotenpunkt des weltweiten Handels mit Seiden, Porzellan, Tee und anderen Waren. 1757 wurde das Guangzhou Customhouse gebaut, das erste in China.

In den 1850er Jahren, nach dem Ersten Opiumkrieg, wurde Guangzhou eine Basis für westliche Händler, die die erste Bank der Stadt, Zeitung, Krankenhaus und Kirche gegründet. In den 20er Jahren war Guangzhou eine der modernsten Städte in China, obwohl es noch weit hinter Shanghai war.

Die Stadt wurde während des Zweiten Weltkriegs von den Japanern besetzt und war die Stätte einer großen Schlacht zwischen dem Guangzhou Volk und den Japanern 1945. Nach dem Krieg war Guangzhou wieder ein wichtiger Hafen- und Transportknotenpunkt, der eine wichtige Rolle in der wirtschaftlichen Entwicklung Chinas spielte.

Heute ist Guangzhou eine moderne Metropole mit einer Bevölkerung von über 14 Millionen. Die Stadt beherbergt zahlreiche Universitäten und Forschungsinstitute und ist ein großes Zentrum für Industrie, Finanzen und Handel. Guangzhou ist auch ein wichtiges touristisches Ziel, mit seiner atemberaubenden Architektur, lebendige Kultur und köstliche Küche.

Wie schreiben Sie Guangzhou in chinesischen Zeichen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Guangzhou in chinesischen Charakteren zu schreiben. Der erste Weg ist die Verwendung der chinesischen Zeichen für die einzelnen Silben, die das Wort Guangzhou bilden. In diesem Fall werden die Zeichen für Guang (±) und Zhou (†) zu dem Wort Guangzhou zusammengefügt.

Der zweite Weg, Guangzhou in chinesischen Zeichen zu schreiben, ist, die chinesischen Zeichen für die Bedeutung des Wortes zu verwenden, anstatt die einzelnen Silben. In diesem Fall bedeutet der Charakter für Guang (†) breit oder expansiv, und der Charakter für Zhou () bedeutet Staat oder Provinz. Gemeinsam bilden diese Zeichen das Wort Guangzhou, das heißt "weite Ausdehnung" oder "große Provinz"

Was sind einige häufige Spitznamen für Guangzhou?

Es gibt eine Vielzahl von Spitznamen für die Stadt Guangzhou, China. Diese Spitznamen spiegeln die Geschichte, Kultur und Menschen der Stadt wider.

Einige der häufigsten Spitznamen für Guangzhou umfassen:

- Die Stadt Rams: Dieser Spitzname stammt aus der historischen Verbindung der Stadt zum Tier des gleichen Namens. Guangzhou soll von fünf Unsterblichen gegründet werden, die in die Gegend ritten.

-Die Stadt der Blumen: Guangzhou ist bekannt für seine schönen Gärten und Parks, sowie seine vielen Blumenmärkte.

-Die Stadt der Gastronomie: Guangzhou ist einer der kulinarischen Hotspots Chinas, mit einer Vielzahl von kantonesischen Küche im Angebot.

- Die Stadt Kanton: Dies ist einfach eine direkte Übersetzung des chinesischen Namens der Stadt, Guangzhou.

- Die Stadt der Engel: Dieser Spitzname wird oft von Einheimischen verwendet und ist eine Reflexion der friedlichen und einladenden Atmosphäre der Stadt.

Was sind einige beliebte touristische Attraktionen in Guangzhou?

Guangzhou ist die Hauptstadt der Provinz Guangdong im Süden Chinas. Es befindet sich am Pearl River ca. 120 km (75 mi) nordnorthwestlich von Hong Kong und ca. 145 km südlich von Macau. Die Stadt hat eine Bevölkerung von mehr als 13 Millionen Menschen.

Guangzhou ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Süden Chinas. Die Stadt verfügt über einen internationalen Flughafen und einen Tiefseehafen. Guangzhou ist auch ein wichtiger Bahnknotenpunkt.

Die Stadt beherbergt viele touristische Attraktionen. Das beliebteste Reiseziel in Guangzhou ist der Kantonsturm. Der Turm ist die höchste Struktur der Stadt. Es ist auch der höchste Aussichtsturm der Welt. Der Turm verfügt über ein Aussichtsdeck, das einen Panoramablick auf die Stadt bietet.

Zu den beliebten touristischen Destinationen in Guangzhou gehören der Tempel der Sechs Banyan Trees, der Tempel der Südseegöttin und der Ahnentempel der Familie Chen.

Wie ist das Klima in Guangzhou?

Das Klima von Guangzhou ist subtropisch und mild, mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 22.6 °C (72.7 °F.) Die Stadt erlebt lange, heiße Sommer und kurze, kühle Winter.

Guangzhou hat ein monsunbeeinflusstes Klima, mit feuchten Sommern und trockenen Wintern. Die Stadt liegt im Übergang zwischen den subtropischen und tropischen Klimazonen. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt 22.6 °C (72.7 °F), und die Stadt erlebt lange, heiße Sommer und kurze, kühle Winter.

Die Lage der Stadt am Pearl River Delta bedeutet, dass es vom Ostasiatischen Monsoon beeinflusst wird. Juni, Juli und August sind die heißesten Monate, mit Temperaturen bis zu 38 °C (100 °F) Die kühlsten Monate sind Dezember, Januar und Februar, wenn die Temperaturen auf 10 °C (50 °F) fallen können.

Die Stadt erlebt durchschnittlich 1.980 Sonnenstunden pro Jahr, und die Niederschläge sind ganz gleichmäßig verteilt über das ganze Jahr. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 1,580 mm (62 in.)

Guangzhou hat ein feuchtes subtropisches Klima, mit heißen, feuchten Sommern und kühlen, trockenen Wintern. Die Stadt befindet sich im Übergang zwischen den subtropischen und tropischen Klimazonen. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt 22.6 °C (72.7 °F), und die Stadt erlebt lange, heiße Sommer und kurze, kühle Winter.

Die Lage der Stadt am Pearl River Delta bedeutet, dass es vom Ostasiatischen Monsoon beeinflusst wird. Juni, Juli und August sind die heißesten Monate, mit Temperaturen bis zu 38 °C (100 °F) Die kühlsten Monate sind Dezember, Januar und Februar, wenn die Temperaturen auf 10 °C (50 °F) fallen können.

Die Stadt erlebt durchschnittlich 1.980 Sonnenstunden pro Jahr, und die Niederschläge sind ganz gleichmäßig verteilt über das ganze Jahr. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 1,580 mm (62 in.).

Wie ist die beste Zeit, um Guangzhou zu besuchen?

Guangzhou ist eine Küstenstadt im südlichen China. Es erlebt ein subtropisches Klima, mit heißen, feuchten Sommern und milden, trockenen Wintern. Die beste Zeit des Jahres, um Guangzhou zu besuchen, ist während der Frühlings- oder Herbstmonate, wenn das Wetter moderater ist.

Die Frühlingsmonate von März bis Mai sind einige der besten Zeiten, um Guangzhou zu besuchen. Das Wetter ist warm, aber nicht zu heiß, und die Feuchtigkeit ist nicht zu hoch. Die Blumen sind auch in Blüte während dieser Zeit des Jahres, so dass für schöne Landschaft.

Der Herbst, von September bis November, ist eine weitere tolle Zeit, um Guangzhou zu besuchen. Das Wetter ist noch mild und angenehm, mit wenig Regen. Dies ist eine tolle Zeit des Jahres, um die Außenwelt zu genießen und alles zu erkunden, was Guangzhou zu bieten hat.

Wenn Sie den Strand während Ihrer Reise nach Guangzhou genießen möchten, sind die Sommermonate von Juni bis August die beste Zeit zum Besuch. Das Wetter ist heiß und feucht, aber die Strände sind lebendig und es gibt viel zu tun. Achten Sie darauf, viel Sonnencreme zu packen!

Egal welche Jahreszeit Sie wählen, um Guangzhou zu besuchen, Sie sind sicher, eine unvergessliche und angenehme Reise zu haben.

Verwandte Fragen

Wie erfahre ich, Guangzhou auszusprechen?

gao-o-i kaa-jau

Wie sagt man „My Hometown is east of Guangzhou“ auf Chinesisch?

WА de jiāxiāng Guăngzhōu de dōngbiān. –

Was ist der Flughafen von Guangzhou?

Das Guangzhou Baiyun International Flughafen ist der wichtigste Flughafen von Guangzhou, die Hauptstadt der Provinz Guangdong, China.

Was macht Guangzhou? Evergrande meint?

Guangzhou Evergrande Taobao F.C bezieht sich in der Regel auf einen professionellen chinesischen Fußballclub, der an der chinesischen Super League beteiligt ist.

Wie kann ich Guangzhou sagen?

Ich sage guangzhou wie jing-jung-chow. Es beginnt mit einem g und endet mit einem Yooz.

Wie soll ich aussprechen?

Wie man verkünden kann, ist ein kostenloses Online-Audio-Wörterbuch, das jedem hilft, die Art und Weise zu lernen, wie ein Wort oder ein Name auf der ganzen Welt durch das Zuhören seiner Audio- Aussprachen von Muttersprachlern ausgesprochen wird.

Ist es möglich, unterschiedliche Aussprache des gleichen Namens zu finden?

Ja, das ist möglich, weil die Aussprache von Briefen von Ort zu Ort unterschiedlich sein könnte. Warum ist der Name Wörterbuch von HowToPronounce entworfen?

Was bedeutet „Notwendig“ (Guóyush) auf Chinesisch?

Es ist ein Begriff, der normalerweise im Festland China verwendet wird, um Mandarin, den Dialekt der Chinesen auf dem Festland zu verweisen.

Was bedeutet ✅ (Hànyush) auf Chinesisch?

In der chinesischen Sprache bedeutet dies chinesische Sprache.

Was ist Nord-Ost und Südost auf Chinesisch?

In der chinesischen Sprache sind Nord-Ost und Südost als Dōngběi (ausdrücken) und Dōngnán (ausdrückend) geschrieben. Diese Begriffe beziehen sich auf die geographischen Richtungen von Ost und Süd.

Was bedeutet „Pflicht“ auf Chinesisch?

„Pflicht“ (hànyj shū) in Chinesisch, übersetzt in etwa „chinesisches Sprachbuch“. Mit anderen Worten, es ist ein Lehrbuch, das hilft Ihnen, Chinesisch zu lernen – die Sprache selbst.

Wie ist der Name des Flughafens in Guangzhou?

Der Name des Flughafens in Guangzhou ist der internationale Flughafen Guangzhou Baiyun.

Wo ist Guangzhou Baiyun International Flughafen (kann?)?

Der internationale Flughafen Guangzhou Baiyun befindet sich im Nordwesten der Provinz Guangdong.

Wie viele Flugzeuge sind insgesamt in Guangzhou gelandet?

Es gab insgesamt 8.433 Flugzeugbewegungen in und aus Guangzhou Baiyun International Airport seit seiner Eröffnung im Jahr 1999.

Was ist die Hauptstadt von Guangzhou?

Die Hauptstadt von Guangzhou ist Guangzhou, traditionell römisch wie Kanton.

Warum heißt Guangzhou Guangdong auf Englisch?

Der Name Guangzhou ist sinogrammatisch ähnlich wie das kantonesische Wort orientierte gedacht, was "extended Chaffee" bedeutet. Der Name erschien zuerst in einem Dokument vom 9. Februar 1842 und wurde am 6. Mai 1912 offiziell in die Stadt angewendet.

Welche Sprache sprechen sie in Guangzhou?

Die Menschen von Guangzhou sind meist zweisprachig, sprechen Kantonesisch und Mandarin Chinesisch.

Warum kann ich nicht auf die Aussprache von Guangzhou hören?

Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Ihr Browser das Audioelement nicht unterstützt.

Ist Kanton dasselbe wie Guangzhou?

Der englischsprachige Begriff Kanton wie schon seit Jahrhunderten länger als die Transliterationen der Provinz Guangdong und der Stadt Guangzhou. Darüber hinaus gibt es keine Hinweise darauf, dass die beiden Begriffe synonym sind. Während Kanton und Guangzhou eine reiche Geschichte und kulturelle Bedeutung haben, sind sie zwei sehr unterschiedliche Orte mit ihren eigenen einzigartigen Identitäten.

Was ist ein weiteres Wort für Guangzhou?

Canton

CGAA.org Logo

Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen werden in gutem Glauben und nur zur allgemeinen Nutzung bereitgestellt. Wir können seine Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit nicht garantieren, also bitte Vorsicht. Jegliche Maßnahmen, die Sie auf den auf CGAA.org gefundenen Informationen ergreifen, sind streng nach Ihrem Ermessen. CGAA haftet nicht für Verluste und/oder Schäden, die bei der Nutzung der bereitgestellten Informationen entstehen.

Unternehmen

ÜberFAQ

Urheberrecht © 2022 CGAA.org